Bäckerei Rösch setzt auf KRAMER 

Gesamtkonzept durch Modulbau und Ladenbau

Um ihren Betrieb zu modernisieren und die Bäckerei-Filiale in Nimburg attraktiver zu gestalten, suchte Familie Rösch eine besondere Idee und wurde dabei auf KRAMER aufmerksam. Dunkle Schichtstoffplatten in Holzoptik, Betonkomponente und schwarze Elemente erzeugen einen gewollt unfertigen Look im Industrial Style.

„Mit unserem Verkaufsmodul sind wir sehr zufrieden! Die praktische Ladeneinrichtung erleichtert unsere Arbeitsabläufe. Auch unser Standort im Industriegebiet ist sehr günstig. Viele unserer Kunden arbeiten in den umliegenden Firmen oder beliefern sie und sind froh, dass sie zwischendurch bei uns einkaufen können.“

Katrina Rösch

Backhüs Café Rösch

Fläche

48 m²

WC

Mitarbeiter-WC

Sitzplätze

8

Technikraum

Ja

Besonderes

Der erste Schritt zu Ihrem Modul:

Ihre Nachricht an uns.

 

=

Ihr Ansprechpartner
zum Thema Modulbau

Bruno Tornow ist Spezialist für die Planung und Realisierung von Modulbauten. Er hat bereits mehr als 50 Projekte erfolgreich begleitet.

Die Kreativität unserer Kunden kennt keine Grenzen.